Archiv für den Monat: August 2013

deLink empfiehlt Markenanmeldung beim Trademark Clearinghouse

/ Domains

Die Einführung neuer Domainendungen steht bevor. Wenn Sie eine Marke haben, für die Sie Domains mit den neuen Endungen registrieren wollen, besteht jetzt Handlungsbedarf! Beispielsweise lassen sich zukünftig folgende Domains registrieren:

  • meinemarke.hamburg
  • meinemarke.shop
  • meinmarke.web

Bei den new gTLD wird es – wie auch bisher bei der Einführung neuer Domainendungen üblich – Sunrise-Phasen geben, in denen Sie als Markeninhaber die entsprechenden Domains sichern können, ehe die Registrierung im going public für die Öffentlichkeit freigegeben wird. Dann besteht die Gefahr, dass Ihre wichtigen Domains in falsche Hände geraten.

Verifizierung der Marke ist notwendig

Damit Sie Domains mit den neuen Endungen in der Sunrise-Phase registrieren können, ist eine Verifizierung Ihrer Marke durch das Trademark Clearinghouse (TMCH) erforderlich. Nur wenn Sie nach erfolgter Prüfung die SMD erhalten (eine Datei, in der das Prüfungsergebnis dokumentiert ist), können Sie Domains passend zu Ihrer Marke vorab registrieren! Wenn Sie eine Validierung Ihrer Marke besitzen, können Sie diese aber auch für alle new gTLD verwenden.

Komfortables Interface für deLink-Kunden

deLink bietet Ihnen im Kundenverwaltungsbereich ein komfortables Interface zur Anmeldung beim TMCH. Unter Domains / Dokumentenverwaltung können Sie für Domainregistrierungen wichtige Dokumente wie Marken, Handelregisterauszüge und Ausweiskopien speichern. Wählen Sie eine in der Dokumentenverwaltung hinterlegte Marke aus, tragen Sie die erforderlichen Zusatzangaben ein, laden Sie die zusätzlichen Dokumente (Declaration of Use, Proof of Use und ggf. eine Lizenzvereinbarung) hoch und schicken Sie die Bestellung ab. deLink führt eine individuelle Sichtprüfung der Anmeldung und der hochgeladenen Dokumente durch und hält mit Ihnen Rücksprache, falls dabei Unstimmigkeiten auftauchen. Wichtig: Die Verantwortung für die Eignung, Vollständigkeit und Richtigkeit der Anmeldung bleibt bei Ihnen!

Trademark Claim Service informiert auf Wunsch über Anmeldungen

Aus Ihrer Marke lassen sich unter Umständen verschiedene Schreibweisen ableiten. Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Umlaute oder Sonderzeichen in der Marke vorkommen. Das Webinterface bei deLink generiert alle Schreibweisen, die möglich sind, die sogenannten Label. Mit einer Markenanmeldung können Sie gleichzeitig alle ableitbaren Label für die Verwendung in Sunrise-Phasen validieren.

Zusätzlich können Sie den Trademark Claim Service aktivieren. Sie werden dann während der Trademark Claim Phase über jede Anmeldung einer Domain in den new gTLD informiert, die dem ausgewählten Label entspricht. Jeder andere, der eine solche Domain registrieren will, wird gewarnt, dass er mit der Registrierung eventuell Ihre Rechte verletzt.

Wir empfehlen daher, für alle Ihre Label sowohl den Sunrise Service als auch den Trademark Claim Service zu aktivieren.

Bei Fragen zum Thema TMCH steht Ihnen unser Support gerne zur Verfügung!