Archiv der Kategorie: Domains

Jetzt auch unter .at: Kurzdomains

/ Domains

nic-atNun auch direkt unter .at:
1- und 2-stellige Kurzdomains

Nic AT gibt bis auf wenige Ausnahmen alle 1- und 2-stelligen Kurzdomains direkt unter .at frei. Nach der Sunrise-Phase für Markeninhaber werden die verbleibenden Kurzdomains ab dem 07.11.2016 an den Meistbietenden versteigert.

Interessieren Sie sich für eine .at-Kurzdomain? Dann fragen Sie bitte direkt unter domreg (at) delink.de an. Geben Sie dabei die gewünschte Domain und Ihr Maximalgebot an. Bitte beachten Sie: Das Mindestgebot beträgt EUR 72,- inkl. MWSt.

Sobald bekannt ist, welche Domains zur Versteigerung freigegeben werden, informieren wir Sie, ob Ihre Wunschdomain zur Versteigerung kommt oder bereits in der Surise-Phase vergeben wurde. Dann versuchen wir, sie zu einem möglichst niedrigen Preis zu ersteigern. Erwarten Sie nicht, dass diese Domains preisgünstig zu haben sein werden, obwohl sicherlich nicht das Preisniveau für Kurzdomains unter .com oder .de erreicht werden wird. Als Anhaltspunkt: 2-stellige .de-Domains (ohne Sonderzeichen) werden aktuell zwischen EUR 5.000,- und EUR 200.000,- angeboten.

Bösartige Phishing-Mails im Umlauf

/ Allgemein, Domains

caution_phishing

Aktuell erhalten viele Domaininhaber gefälschte Mails, die über eine angebliche Sperrung Ihrer Domain wegen Missbrauchs informieren. Die Mails sehen echt aus, weil

  • als Absender deLink oder andere, tatsächlich existierende Registrare angegeben sind
  • die Emailadresse des Empfängers stimmt
  • die persönliche Anrede stimmt
  • die Domain dem Empfänger wirklich gehört

Die Daten sind anscheinend aus den öffentlichen Whois-Informationen der Domain abgegriffen worden. Der Text der Mail lautet in etwa

Dear Hans Mustermann,

The Domain Name youdomain.com have been suspended for violation of the deLink GmbH Abuse Policy.

Multiple warnings were sent by deLink GmbH Spam and Abuse Department to give you an opportunity to address the complaints we have received.

We did not receive a reply from you to these email warnings so we then attempted to contact you via telephone.

We had no choice but to suspend your domain name when you did not respond to our attempts to contact you.

Click here and download a copy of complaints we have received.

Diese Mails sind GEFÄLSCHT.

Wenn Sie auf den angegebenen Link klicken, laden Sie sich mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Trojaner auf Ihr Gerät. Wenn Sie im Zweifel sind, leiten Sie uns bitte die Mail weiter, wir untersuchen sie und geben Ihnen eine Rückmeldung.

 

Nein – das ist keine Rechnung!

/ Allgemein, Domains

Seit ein paar Tagen bekommen Domaininhaber Anschreiben mit dem Absender .DE Deutsche Domain, die das Wort Rechnung als Überschrift haben. Darin wird ein gesalzener Betrag für eine – der Domainname wird nicht genannt – „Domain Registrierung“ ausgewiesen.

DE_Deutsche_Domain

Lesen Sie das Kleingedruckte. In der Fußzeile steht, um was es sich handelt:

Dies ist ein angebot und keine rechnung.

(Die Gross-/Kleinschreibung ist aus dem Original übernommen). Unser Rat: Ab in den Papierkorb! Vielleicht können Sie sich sogar überlegen, ob eine Anzeige sinnvoll wäre.

 

(Klicken Sie auf das Bild, um ein vollständiges Beispiel anzusehen.)

HR-Domains nun auch für EU-Firmen

/ Domains

hr_domainsKroatien hat bisher nur Domains unter .co.hr für die Registrierung durch Ausländer angeboten. Die begehrten 2nd-level-Domains mit der Endung .hr blieben inländischen Firmen vorbehalten. Nun dürfen auch Firmen aus der EU meinedomain.hr registrieren!

Folgende Beschränkungen gibt es dabei:

  • Bei der Registrierung muss eine europäische USt-ID angegeben werden
  • Jede Firma (identifiziert durch ihre USt-ID) kann maximal 10 .hr-Domains registrieren

Sie haben eine Firma mit USt-ID in der EU und möchten eine .hr – Domain registrieren? Sprechen Sie uns an oder bestellen Sie direkt über Ihr Kundenlogin auf www.delink.de!

Kontaktvalidierung auch für ‚old‘ gTLD

/ Domains

detective

Was wir bei den new gTLD bereits kennengelernt haben – die Verifizierung jedes Inhaberkontaktes durch Bestätigung einer entsprechenden Mailanfrage – wurde ab Anfang Oktober 2014 auch für die altbekannten generischen Domainendungen eingeführt. Betroffen sind

 

.COM, .NET, .ORG, .INFO, .JOBS, .BIZ, .NAME, .TRAVEL, .AERO, .MOBI, .TEL, .ASIA, .XXX, .PRO

Nein, Sie müssen nicht für jede bereits registrierte Domain mit einer dieser Endungen Bestätigungsanfragen beantworten. Eine einmalige Validierung der Emailadresse eines Inhaberkontakts genügt für alle Domains, bei denen er eingetragen ist.

Spätestens, wenn Sie eine solche Domain neu registrieren, modifizieren oder die Emailadresse des Inhabers ändern, erhalten Sie eine Emailanfrage an die für den Inhaber angegebene Adresse. Wenn Sie diese nicht beantworten, wird Ihre Domain deaktiviert.

Achten Sie also bitte in Ihrem eigenen Interesse auf derartige Emailanfragen und fragen Sie uns im Zweifelsfall!

Wenn die beim Inhaberkontakt eingetragene Emailadresse nicht mehr korrekt ist, kann die Verifizierungs-Anfrage natürlich nicht mehr zugestellt werden. Überprüfen Sie deshalb am besten vorsorglich, ob alle Ihre Inhaberdaten für Domains unter den ‚old‘ gTLD richtig sind!

Sicherlich wird durch diese Massnahmen die Qualität der bei den Domains eingetragenen Kontaktdaten verbessert. Durch die bekannten Verfahren zur Whois-Anonymisierung, die über eine Vielzahl von Anbietern verfügbar ist, wird es allerdings fraglich, ob das gesetzte Ziel wirklich erreicht werden kann. Und ein Beitrag zu „simplify your life“ ist es gewiss nicht.

Linksverkehr bei .uk-Domains

/ Domains

lefthandGrossbritannien bleibt beim Linksverkehr – auch bei der am 10.06.2014 gestarteten Einführung von 2nd-level Domains unter .uk ist alles ein bisschen anders, als es der Kontinentaleuropäer gewohnt ist. Trotzdem meldet die englische Registry Nominet mehr als 50.000 Neuregistrierungen von 2nd-level uk-Domains innerhalb der ersten 24 Stunden. Rekordverdächtig!

 

Hier die wichtigsten Punkte:

  • Ab dem 10.06.2014 gibt es – zusätzlich zu den bereits bekannten Endungen .co.uk, .org.uk, .me.uk, .ltd.uk auch die Möglichkeit mydomain.uk zu registrieren!
  • Inhaber von 3rd-level Domains unter .uk haben ein Vorrecht auf die entsprechende 2nd-level Domain. Dabei hat .co.uk ein höheres Recht als die anderen Endungen. So hat z.B. die Domain delink.co.uk uns das Recht gegeben, delink.uk zu registrieren. Im Whois können Sie nachsehen, wer das Recht auf eine bestimmte uk-Domain hat (einfach die gewünschte neue 2nd-level uk-Domain eingeben – wenn es eine bestehende Domain gibt, die dem Inhaber das Vorrecht zur Registrierung gibt, wird sie unter Right of registration angezeigt).
  • Ein solches Vorrecht kann 5 Jahre lang ausgeübt werden, also bis zum 10.06.2019! Erst dann werden alle (noch verbliebenen) .uk-Domains zur allgemeinen Registrierbarkeit freigegeben.
  • Bei 2nd-level uk-Domains muss der Tech-C eine Postadresse in Grossbritannien haben. Wenn Sie keine Postadresse auf der Insel haben, können Sie – kostenfrei – den Treuhandservice von deLink nutzen.
  • Achtung: Die Registry überprüft sowohl die angegebene Emailadresse des Inhabers als auch seine Daten. Wenn Sie also eine Emal von serviceapplications@nominet.org.uk mit dem Betreff Your domain registration – additional action required (case …..) erhalten, reagieren Sie bitte darauf und schicken Sie Nachweise für die Existenz des Domaininhabers an die Registry. Ein Beispiel für mögliche Nachweise finden Sie hier. Wenn Sie das nicht tun, kann die Registry die Domain löschen!

Sie sehen – alles etwas anders. Aber wir helfen Ihnen gerne bei der Registrierung Ihrer uk-Domain!

 

 

 

Phishing-Mails an Domaininhaber

/ Domains

Immer wieder erreichen uns Anfragen besorgter Kunden, die beunruhigende Emails zu ihren bei deLink registrierten Domains bekommen haben

  • jemand will meine Domain und mein „Internet Keyword“ registrieren, was soll ich tun?
  • jemand mahnt dringend eine Gebühr für meine Domain an, muss ich zahlen?

Bei dieser Art von Anfragen ist zur Vorsicht zu raten. Es gibt typische Methoden, mit denen Domaininhabern das Geld aus der Tasche gelockt werden soll.

spam_delinkEine beliebte Methode: Sie erhalten eine Mail – angeblich von einem Internetprovider, meistens aus China oder Hongkong, manchmal auch aus der Schweiz. Er schreibt Ihnen, dass eine (Ihnen völlig unbekannte) Firma Ihre Domain oder Ihr „Internet Keyword“ registrieren wolle. Man habe aber festgestellt, dass das mit Ihren Interessen kollidiere. Sie sollen sich möglichst schnell melden.

Was steckt dahinter? Zunächst einmal ist die Geschichte, dass eine fremde Firma Ihre Domain registrieren möchte, in aller Regel frei erfunden. Ein „Internet Keyword“, das man Ihnen wegnehmen könnte, gibt es sowieso nicht. Sie sollen unter Druck gesetzt werden!

Was soll erzielt werden? Sie sollen – unter Druck – weitere Domains mit zusätzlichen Endungen registrieren, und das zu drastisch überhöhten Preisen und unglaublichen Konditionen. Wir haben Fälle erlebt, in denen der in die Falle gelockte Kunde für drei Domains mehrere tausend US-Dollar zahlen musste. Wenn Sie erst einmal ein Bestellfax versendet haben, kommen Sie aus der Sache so leicht nicht mehr heraus!

Und wenn Sie nicht reagieren? Nach unserer Erfahrung – passiert dann überhaupt nichts. (Und wenn Sie die eventuell explizit angebotene Domain wirklich brauchen können und registrieren wollen, können Sie das zu ganz normalen Konditionen beim Provider Ihres Vertrauens tun.)

 

Serach Engine Submission OfferEine weitere Methode suggeriert Ihnen, dass eine Domaingebühr zu zahlen wäre. Bei genauerem Hinsehen können Sie im mehr oder weniger Kleingedruckten finden, dass es sich nicht um eine Rechnung, sondern um ein Angebot handelt – und das nicht etwa für die Gebühr zur Domainverlängerung, sondern für eine Suchmaschinenanmeldung.

Suggestiv wirkt eine Zeile wie z.B. WWW.DELINK.INFO will expire on DECEMBER 03,2013 – Act today!

Es steht aber nur da, dass diese „Notice“ ausläuft – nicht etwa Ihre Domain!

Schon mehr als 20 new gTLD in der Sunrise-Phase

/ Domains

Aktuell in der Sunrise-Phase sind unter anderem

newgTLD_201312.VENTURES  .SINGLES  .BIKE  .HOLDINGS  .PLUMBING  .GURU  .CLOTHING  .CAMERA  .EQUIPMENT  .ESTATE  .GALLERY  .GRAPHICS  .LIGHTING  .PHOTOGRAPHY  .CONTRACTORS  .LAND  .TECHNOLOGY  .CONSTRUCTION  .DIRECTORY  .KITCHEN  .TODAY

Wenn Sie bereits eine Validierung Ihrer Marke durch das TMCH durchgeführt haben, können Sie jetzt die entsprechenden Domains anmelden! Wenn nicht, wird es höchste Zeit, die Validierung zu beauftragen.

 

Sonst bleibt Ihnen die Möglichkeit, Domains auch ohne Marke in den jeweiligen Landrush-Phasen bevorzugt, aber auch teuer zu beantragen.

Die letzte Chance, Ihre Wunschdomain mit diesen Endungen zu bekommen, ist die Anmeldung zum Going Public. Dabei ist es aber Glücksache, ob Sie Erfolg haben.

Auf unserer Liste der interessantesten new gTLD können Sie sich schnell einen Überblick verschaffen – sortiert nach Sachkategorien, Start Sunrise, Start Landrush oder Start Going Public.

Redemption Period bei .de-Domains

/ Domains

Haben Sie auch schon einmal fast einen Herzstillstand gehabt, weil Sie versehentlich eine wichtige .de-Domain gelöscht haben? Bisher waren .de-Domains sofort und unwiderruflich weg, wenn der Auftrag bei der DENIC einging. Und interessante Domains waren häufig Minuten später wieder registriert – von wem auch immer.

denic-eg_logoDamit ist es nun vorbei: Die DENIC hat eine Redemption Grace Period eingeführt. Ab dem 03.12.2013 gilt: Wenn eine .de-Domain gelöscht wurde, hat der bisherige Inhaber – und nur dieser – eine Frist von 30 Tagen, um sie mit einem RESTORE wieder zu reaktivieren.

Wir finden diese Änderung gut – Domaingrabber vermutlich weniger.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier bei der DENIC.

Geht’s jetzt los?

/ Domains

Nach vielen Vorankündigungen und insgesamt jahrelangen Verschiebungen verdichten sich die Gerüchte, dass es nun doch losgeht: Die Sunrise-Phasen für die Registrierung der ersten newgTLD sollen noch 2013 beginnen. In der Prioritäten-Reihenfolge der ICANN stehen (neben Endungen in IDN-Schreibweise) ganz oben:

  • PLAY
  • DOG
  • PARTY
  • ENERGY
  • FOOD
  • CAREER
  • RUHR
  • CAMERA
  • KOELN
  • FISHING
  • BUY
  • ARTE
  • CLOTHING
  • LIGHTING

donutsDie Registry Donuts Inc. schätzt, dass sie die 60-tägige Sunrise-Phase für einige dieser Domains bereits Ende Oktober 2013 starten kann – Preise und Konditionen sind allerdings noch nicht bekannt.

Haben Sie schon Ihre Marke zur Validierung beim TMCH eingereicht? Das ist die Voraussetzung dafür, dass Sie Ihre Domains in der Sunrise-Phase der newgTLD anmelden können!

 

Bisher wurden 100% aller über deLink eingereichten Marken vom TMCH anerkannt – sicherlich ein Ergebnis der sorgfältigen Vorprüfung, die wir mit Ihren Unterlagen vornehmen. Wie Sie Ihre Anmeldung einfach über das Webinterface bei deLink einreichen können, ist hier beschrieben.

Haben Sie noch keinen Plan, welche der newgTLD für Sie wichtig sind? Wir haben interessante newgTLD übersichtlich nach Sachgebieten geordnet – nutzen Sie unsere Vorarbeit und verschaffen Sie sich hier den Überblick.